Workshops

Im Dschungel der neuesten Ernährungstrends verliert man schnell den Überblick. Low Carb, Low Fat, Highcarb, Paleo, Super Foods und Vegan etablieren sich im täglichen Leben und ein überdimensionales Food-Marketing sorgt für Verwirrung bei jedem, der sich nicht stetig mit den verschiedenen Ernährungsmöglichkeiten beschäftigt. Da den Durchblick zu behalten ist gar nicht so einfach. 

Doch mit diesen Trends kehrt auch regelmäßig das schlechte Gewissen zurück. Im Grunde möchten sich Ihre Mitarbeiter gesund ernähren, aber wie? Welche Lebensmittel sind denn wirklich gesund und wie kann man sie in eine ausgewogene Ernährung bei der Arbeit integrieren?

2-stündigen Gesundheitsworkshop

In einem innovativen 2-stündigen Gesundheitsworkshop von Sonja Kreuzer lernen Ihre Mitarbeiter den souveränen Umgang mit allen Nährstoffen und erhalten einen klaren Durchblick zum Thema Ernährungstrends. Wir zeigen Ihrem Personal, wie es seinen Körper nach den individuellen Bedürfnissen versorgt und welche Lebensmittel er tatsächlich benötigt.

Folgende Themen werden je nach Bedarf in dem Workshop intensiv behandelt:

– Der richtige Umgang mit Portionen und Portionsgrößen,

– Gesunde und schädliche Kohlenhydrate,

– Zucker und verwandte Lebensmittel, die Zucker enthalten,

– Wie entstand der Trend „Super Food“ und warum gehören Walnüsse dazu?,

– Lebensmittel mit Gesundheitsversprechen und Lebensmittel, die krank machen,

– Stress, Überlastung, Depression, Burnout – wie man der Abwärtsspirale effizient entgegenwirken kann,

– Ein kurzer Grundlagenkurs über die Funktion von Vitaminen und Mineralstoffen im Menschlichen Körper.

– FoodPrep der aktuelle Trend aus den USA.

– schnelles Frühstück mit Vorführung und Verkostung

Ernährungsworkshop für das 1. Lehrjahr

Der clevere Ernährungsworkshop für das 1. Lehrjahr unterstützt Ihren jungen Mitarbeiter bei einer vitalen Selbstversorgung im Berufsalltag.

Ernährungsworkshop fürs 1. Lehrjahr (3 Stunden)

Mit dem ersten Lehrjahr beginnt für Ihre jungen Mitarbeiter ein neuer Lebensabschnitt.  Eigenverantwortung ist nun für sie kein Fremdwort mehr. Jetzt ist es an der Zeit, dass sich der Auszubildende selbst um seine täglichen Mahlzeiten kümmert. In diesem Workshop erfahren Ihre frischgebackenen zukünftigen Mitarbeiter, wie sie eine gesunde Ernährung praktisch und einfach ihrem neuen Alltag umsetzen können.

Sonja Kreuzer bringt Licht in Dunkel und klärt Ihre Auszubildenden professionell über Ernährungstrends, Nahrungsmengen und Diäten auf. Gerade von der Schulbank saugen die neuen jungen Mitarbeiter dieses nützliche Wissen auf und verinnerlichen das gewonnene Wissen. So fördern Sie schon zum Einstieg das junge Personal und dessen Gesundheit. Auf lange Sicht sorgen Sie schon jetzt für optimierte Arbeitsverhältnisse, ein gesundes Arbeitsklima und eine gewinnbringende Produktivitätssteigerung in Ihrem erfolgreichen Unternehmen. Die Mitarbeiter sind gehören zu Ihrem wichtigsten Ressourcen und deshalb ist es unerlässlich, sie vital und leistungsstark durch eine effektive Gesundheitsförderung zu halten.

In einem 3-stündigen Workshop mit maximal 12 Kursteilnehmern besprechen wir kurz und knackig, was Ihre neuen Mitarbeiter über bestimmte Lebensmittel wissen müssen und erarbeiten gemeinsam gesunde Ernährungspläne für den Arbeitsplatz und Zuhause.

Folgende Punkte gehören zum Inhalt des Workshops

  • Was ist gesund und warum? Was steckt hinter dem Begriff  “Gesund”
  • Wie oft am Tag essen? Portionsgrößen
  • Do it yourself, erarbeiten des eigenen Ernährungsstatuses
  • Gruppenarbeit über Vitamine und deren Funktion
  • Energiedrinks und gesunde Alternativen
  • Eingehen auf die wichtigsten Lebensmittel diverser Nährstoffgruppen (Vollkorn, pflanzliche Öle, Gemüse, Ballaststoffe, Brainfood usw.).
  • Erklärung des Wasserhaushaltes im Körper.
  • Ideenfindung zu Pausenbroten(Brotbüchsen).
  • SOS- gesundes Überlebens- und Snackpaket im Spint.
  • Schnelles und gesundes Abendessen/Frühstück (Frühstücksverkostung).

Healthy Flyover - Tagesworkshop

Medien, Bücher, Freunde. Zum Thema Ernährung wird man von allen Seiten beeinflusst. Nur was stimmt wirklich? Die Verwirrung ist groß. Ist das Kokosöl nun das reine Gift oder nicht? Super, ich soll Vollkornprodukte essen, aber eigentlich vertrage ich es nicht.. Jetzt ist Weisheit gefragt, in diesem Jungle von Informationen.

Dieser Workshop dauert 8 Stunden. In diesen 8 Stunden werden sie nicht berieselt mit viel Information, die sie eh schon aus dem Internet kennen, sondern sie erarbeiten zusammen mit Sonja Kreuzer wie gesunde Ernährung aussehen soll, was steckt überhaupt hinter dem Wort “GESUND”, und wie kann man gesunde Ernährung und auch die Bewegung in einen gefüllten Tag zwischen Arbeit und Familie packen.

Der Workshop beinhaltet 4 Theorieeinheiten und 4 Praxiseinheiten bestehend aus Sport/Bewegung und einem Kochevent.

Workshop - die 15 Minuten Küche

Keine Zeit für gesundes Mittagessen? Damit ist jetzt Schluss! In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer praktisch, wie schnell und einfach es geht, gesund zu kochen. Wir werden den Teilnehmern jederzeit mit praktischen Tipps und Tricks zur Seite stehen und zusammen schnelle Rezepte erarbeiten. So steht der gesunden Mittagspause nichts mehr im Wege.

Schnell gesund kochen ohne Herd

In diesem Workshop dreht sich darum, wie man sich mit nur sehr begrenzten Möglichkeiten z.B. ohne Herd ein schmackhaftes, schnelles und doch gesundes Mittagessen zubereiten kann.

Der grüne Smoothie Workshop

In diesem Workshop wird erläutert, welche Kräuter und Gemüsesorten sich für einen grünen Smoothie besonders gut eignen und was bei der Herstellung zu beachten ist. Selbstverständlich können die Teilnehmer danach die selbstkreierten Smoothies auch probieren und selbst beurteilen, welche Variante Ihnen am besten schmeckt.

Brainfood Küche

Viele kennen das Gefühl – man sitzt vor dem Computer, versucht zu arbeiten und plötzlich kommt das Konzentrationstief. Ein Weiterarbeiten ist fast undenkbar. Doch damit ist jetzt Schluss. In diesem Workshop zeigen wir den Teilnehmern, wie sie ihre Konzentrationsleistung mithilfe ein paar einfacher Tricks steigern können und wie simple es ist, diese praktisch in ihren Alltag zu integrieren.

Wenn der Heißhunger kommt, gesunde Alternativen

Wer kennt es nicht – vorhin erst gegessen und trotzdem überkommt einen plötzlich der Heißhunger. Doch was nun? In diesem Workshop zeigen wir den Teilnehmern gesunde Alternativen zur Schokolade und anderen Knabbereien, die mit wenigen Handgriffen und ohne großen Aufwand selbst zubereitet werden können.

Nicecream statt Icecream

Sommer, Sonne, Eiscreme- ab heute gibt es eine gesunde Variante. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, wie extrem einfach es ist, die trendige „Nicecream“ zuzubereiten und mit hochwertigen und gesunden Inhaltsstoffen super schnell selbst herzustellen. So macht das anschließende Arbeiten wieder Spaß und die Konzentration ist gleich viel besser.

Gesunde Küche mit deutschem Superfood Toggle Title

Von allen Seiten hört man Chiasamen und Gogibeeren. Doch, dass es einheimisches Superfood gibt, welches die gleichen Nährstoffe enthält, wissen nur die Wenigsten. Ich zeige den Teilnehmern, welche Lebensmittel dies sind und wie sie diese effektiv in Ihren Ernährungsplan einbauen können.

Kochworkshop für starke Knochen

Osteoporose ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Doch was kann ich tun, um diese erst gar nicht zu bekommen? In diesem Workshop zeige ich den Teilnehmern, wie sie gesund kochen können um ihre Knochen zu stärken und somit Osteoporose vorzubeugen.

Das gesunde Frühstück

Mal was anderes als Wurstbrot! In diesem Workshop zeigen wir den Teilnehmern, wie einfach es ist, ihr Frühstück gesund zu gestalten, welche Alternativen es zum obligatorischem Wurst- oder Käsebrot gibt und wie die Teilnehmer so tagtäglich ihre erste Mahlzeit abwechslungsreich, vielfältig und vital gestalten können.

Gesunde Brotzeitboxen

Ob im Außen- oder Innendienst – die gesunden Brotzeitboxen sind für jeden eine gute Alternative zum Fastfood oder zum teuren Auswärtsessen. In diesem Workshop bekommen die Teilnehmer viele praktische Tipps, wie sie Ihre Mahlzeiten (auch ohne Küche und Ähnliches) gesund gestalten können. Dabei bekommen sie viele Anregungen, wie sie sich z.B. auf Geschäftsreisen und Tagungen vielfältig und ausgewogen ernähren können. Dieser Workshop ist somit auch sehr gut für Mitarbeiter im Außendienst geeignet oder für Firmen ohne integrierte Personalküche

Vegane Mittagspause

Der neue Trend – Vegan. Als ausschließliche Ernährung zwar nicht empfohlen, doch als Alternative zur gewohnten fleischhaltigen Küche sehr gut geeignet ist die vegane Mittagspause. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer die Grundprinzipien der veganen Küche kennen und wie sie diese mit einfachen Handgriffen Zuhause oder auf Arbeit kochen können.