Betriebliche Gesundheitsförderung

Sie planen in Ihrem Betrieb Gesundheitstage oder möchten sich mehr für eine gesunde Ernährung Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz einsetzen?

Gern unterstüze ich Sie bei der Planung von Vortragsthemen und Workshops welche für Ihre Mitarbeiter interessant und von Nutzen sind.

Hier finden sie eine Übersicht meines Angebots.

Beispiele

  • Vorträge 60 bis 90 Minuten inkl. Diskussionen
  • Kurzvorträge 20 bis 45 Minuten
  • Seminare und Workshops ab 3 Stunden
  • Ganztägige Seminare
  • Aktionstage mit Ausstellungen zu bestimmten Themen (Wasser, Zucker, Fette, Fertigprodukte, Smoothies, Portionsgrößen usw.)
  • Körperfettmessungen
  • Sinnesschulung (z.B. mit verbundenen Augen Essen probieren oder Lebensmittel an ihrem Geruch erraten)
  • Kantinencheck (Vorgespräch, Begehung, Gutachten)
  • Kantinenpersonalschulung
  • Speiseplananalyse, Rezeptentwicklung
  • Einkaufs-Coaching je nach Bedarf 1 bis 3 Stunden
  • Schnupperkochkurs 2 Stunden
  • Kochkurs 4 Stunden
  • Ernährungssprechstunde vor Ort im Betrieb 60 Minuten

Ich unterstüze auch Krankenkassen bei der Durchführung von Gesundheitstagen in Betrieben.

Erfahrung:

Gerade im Schichtdienst ist es schwierig sich richtig zu ernähren. Davon kann ich ein Lied singen, da ich selbst 5 Jahre im Schichtdienst tätig war. Das frühe aufstehen, teilweise keine Zeit zu haben, sich ein Frühstück vorzubereiten oder abends so lange arbeiten, dass man nicht weis, wie man sein Abendessen einplanen soll, ist mir nicht unbekannt. In den 5 Jahren sammelte ich einiges an Erfahrung, wie man die gesunde Ernährung und den Schichtdienst miteinander vereinbaren kann.

Zu diesem Thema halte ich Vorträge und Workshops genauso beteilige mich mit einer extra dafür zugeschnittenen Ausstellung an einem Gesundheitstag in ihrer Firma.